militante veggitante

vegetarisch vegane posts
 

mehr

Letztes Feedback

Meta





 

veganer brei

125 g Quinoa
1 Tasse Grünkern, ungeschrotet
Apfel
Birne(n)
Nektarine(n)
1 Handvoll Weintrauben
1 Handvoll Heidelbeeren, (Blaubeeren)
 n. B. Dicksaft, (Agavendicksaft)
 n. B. Zimtpulver
 n. B. Kardamom
 n. B. Nelkenpulver
 n. B.

Wasser             Zuerst die Grünkerne mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen. Währenddessen auch das Quinoa in einen großen Topf kochendes Wasser geben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Ich nehme immer Quinoa im Kochbeutel. Dadurch wird das Getreide schön locker.

Das Obst, das nach Saison und Belieben bunt ergänzt und kombiniert werden kann, wird in mundgerechte Stücke geschnitten und in einem Topf vorsichtig und unter gelegentlichem Rühren erhitzt bis es weich genug ist. Auf diese Weise verliert es an Säure, was nach der ayurvedischen Lehre gerade morgens für den Magen bekömmlicher ist und einfach sehr lecker schmeckt.

Mit Agavendicksaft, Zimt, Nelkenpulver und Kardamom nach Belieben würzen, auf dem Quino-Grünkern-Gemisch anrichten und warm verzehren.

7.4.13 21:53

Letzte Einträge: lasagne, Joghurette vegan, cupcake, himmlische schokoverführung, einfach klasse, militant? nein nur konsequent

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen